Schon in jungen Jahren entwickelte ich ein starkes Bewusstsein für Ernährung, da ich bereits seit dem Kleindkindalter unter Neurodermitis und diversen Allergien litt. Ernährung war somit schon früh ein Thema, mit dem ich befasst habe und welches mich seit jeher fasziniert – ebenso gehören das Kochen und Backen zu meinen liebsten Freizeitaktivitäten. Denn Essen ist nicht nur reine Nahrungsaufnahme mit dem Ziel sich optimal mit den wichtigen Nährstoffen zu versorgen, sondern Genuss. Deshalb entschied ich mich nach einer Ausbildung für das Studium der Oecotrophologie (Haushalts- und Ernährungswissenschaften) an der FH Münster. Während des Bachelorstudiums absolvierte ich verschiedene Praktika in Kliniken, im Masterstudium begann ich an einem Bildungsinstitut Kochkurse zu leiten und merkte, dass mir die praktische Umsetzung von Lebensmittelempfehlungen mit Menschen sehr viel Freude bereitet und zudem helfen kann, Ernährungsempfehlungen anschaulicher und alltagstauglicher zu gestalten.

Nach einer Angestellten-Tätigkeit in der Ernährungsberatung einer Rehaklinik bemerkte ich, dass mich dies nicht erfüllt, da für Praxis und Individualität nicht ausreichend Zeit war. So entschied ich mich 2022 den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen und mich mit dem zu verwirklichen, was mir am meisten Freude bereitet: Praktische, individualisierte Ernährungsberatung mit Raum für Kochkurse und Einkaufstraining.

 

Meine besuchten Fortbildungen und Seminare

01/2024                 Frauengesundheit (UGB)

01/2024                 Praxisnahes Instrument der Ernährungsberatung: Einkaufstraining (Deutsche Gesellschaft für Ernährung)

10/2023               Online Fachseminar: Psoriasis und metabolische Erkrankungen (Norsan)

09/2023                 Kongress des Verbandes für Ernährung und Diätetik (VFED)

09/2023               Culinary Medicine Update 2023: Darmmikrobiota und Gesundheit (Schwerpunkt: Diabetes und gesundes Altern)

07/2023               Wenn die Psyche den Körper regiert: Grundlagen und Diagnostik psychischer Störungen (VDOE/Dr. R.Demmel)

04/2023               Besser essen am Arbeitsplatz – Grundlagen der betrieblichen Gesundheitsförderung und des betrieblichen Gesundheitsmanagements (VDOE)

04/2023                 Gesund altern – Faktoren des gesunden Alterns (UGB Akademie)

02/2023               Stille Entzündungen – Welche Rolle spielen die Makronährstoffe? (Norsan)

01/2023                 PRIO-Seminar: Ernährung in der Onkologie (Dt. Krebsgesellschaft)

01/2023               Culinary Medicine: Mangelernährung nach LeKup (Institut für Ernährungsforschung)

01/2023                 „Essen bei Schichtarbeit“  (Deutsche Gesellschaft für Ernährung)

12/2022              Aufbau-Fortbildung Genussbotschafterin der Sarah Wiener Stiftung

11/2022              Online Fachseminar: Update Neurodermitis bei Kindern (Norsan)

10/2022             Kursleiterschulung „Ich nehme ab“ (Deutsche Gesellschaft für Ernährung)

10/2022             Osteoporose Update 

10/2022             Ernährungssprechstunde Allergologie 

09-10/2022        Culinary Medicine für die Bereiche gastroenterologische Krankheiten, Therapie bei Niereninsuffizienz nach LEKuP

09/2022             Einstieg in die individuelle Ernährungsberatung 

09/2022             Fettstoffwechsel Update  

09/2022             Kongress des Verbands für Ernährung und Diätetik (VFED)

09/2022             Ernährungstherapie bei Fruktosemalabsorption (UGB Akademie)

09/2022             Genussbotschafterin der Sarah Wiener Stiftung

06-08/2022       Culinary Medicine für die Bereiche Kachexie, Ernährung bei Stoffwechsel- und Herzkreislauferkrankungen sowie Vollkostformen, mediterrane Diät und vegetarische Kost                               (nach LEKuP)